Sie sind hier: Startseite » Hütte » Aus der Küche

Aus der Sustliküche

Klettertour? Wanderung? Hüttentour? Familienausflug? Ausbildungskurs im Gebirge? Hochtour? Sehr gerne sorgen wir vor oder nach Ihrer Unternehmung für Ihr leibliches Wohl.

Speis & Trank

Wir bedienen unsere Gäste während des Tages auf unserer aussichtsreichen Terrasse oder in der gemütlichen Stube mit hausgemachten Spezialitäten, Alpprodukten, Suppen, Nussgipfeln und Kuchen aus unserer Hüttenküche. Dazu geniessen Sie zum Beispiel ein kühles Bier, einen Migi-Moscht, einen Tee aus Urner Bergkräutern oder ein Mämmä-Kaffee.

Halbpension

Abendessen:
Unseren Übernachtungsgästen servieren wir das Abendessen in einer unserer gemütlichen Gaststuben. Um 18.30 Uhr wird die Suppe serviert. Sie erleichtern uns das Leben, wenn Sie pünktlich zum Essen erscheinen. Es folgen ein Hauptgang mit Salat oder Gemüse und ein Dessert.
Wir kochen auch gerne vegetarisch oder nehmen Rücksicht auf Allergien, melden Sie sich daher früh genug in der Küche oder noch besser schon bei Ihrer Reservation.

Frühstück:
Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück mit Müesli, Joghurt, Brot und Käse. Während der Alpzeit beziehen wir Butter, Joghurt und Käse von der Alp Hinterfeld im Meiental. Frühstück wird während der Hochsaison bei schönem Bergsteigerwetter bis 7.30 Uhr serviert.

Marschtee:
Zur Halbpension können sie bei uns die Trinkflaschen für unterwegs mit Tee (1 Liter pro Person) auffüllen. Der Tee steht jeweils am Morgen draussen auf der Terrasse zum selber Abfüllen bereit.